Mehr Infos



Allgemeine Geschäftsbedingungen der Örgeli meeting GmbH


§ 1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Örgeli meeting GmbH, Rainstrasse 16, 6417 Sattel (nachfolgend „Anbieter“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“). Sie gelten für Angebote, Lieferungen und Leistungen des Anbieters.
§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Präsentation der Waren und Dienstleistungen im Online-Shop des Anbieters stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch das Anklicken des Bestellbuttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
(2) Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und begründet noch keinen Vertragsabschluss. Ein Vertrag kommt erst mit einer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren durch den Anbieter zustande.
§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen
(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Regulär kostet ein Jahresabo CHF 1198.- und ein Monatsabo CHF 1119.95.-. Die Tarife können jederzeit, ohne Ankündigung von uns angepasst werden.
(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Der Kunde kann die Zahlung per PayPal, Twint und Kreditkarte vornehmen.
§ 4 Lieferung und Versand
(1) Die Lieferung der Waren erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, sofern nichts anderes vereinbart ist.
(2) Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

(3) Bei digitalen Produkten wie den Online-Kursen, wird der Zugang per E-Mail ausgeliefert.
§ 5 Widerrufsrecht und Kündigung
(1) Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
(2) Bei Abos muss eine Kündigung per E-Mail an [email protected] bis spätestens einen Tag vor der Verlängerung erfolgen. Andernfalls verlängert sich das Abo automatisch und die nächste Periode (Monat- oder Jahr) wird in Rechnung gestellt.
§ 6 Gewährleistung und Haftung
(1) Der Anbieter haftet für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
(2) Die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden, ist ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder um die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
§ 7 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes, verarbeitet und gespeichert.
§ 8 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht des Landes Schweiz unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2) Sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

Andre Büeler hat 4,90 von 5 Sternen 191 Bewertungen auf ProvenExpert.com